2019 - neues Jahr, neues Leben?

2019 - neues Jahr, neues Leben?

 

Das neue Jahr hat bereits begonnen und vielleicht bist auch du schon wieder im alten, immer gleichen Trott.  
Warum fällt es uns so schwer alte Gewohnheiten loszulassen, und uns neue anzueignen?
Du und ich, wir wissen beide, dass wir im Grunde kein neues Jahr brauchen, um Veränderungen in unser Leben zu lassen. Wir können das jeder Zeit tun. Wenn wir es nur täten…

Und genau darum geht es. 

Wie will ich mein persönliches 2019 gestalten?  Wie will ich JETZT leben? Was ist mir wichtig und wie kann ich das was ich mir in meinem tiefsten Herzen für mich wünsche auch tatsächlich umsetzten und lebendig werden lassen?

Dieser Mini Workshop wird dir Klarheit darüber bringen was du wirklich für dich möchtest. Und er wird dir bei der Umsetzung behilflich sein. 

Was erwartet dich?
Eine Kombination aus Yoga, Meditation und Bewusstseinsarbeit. 

Was bringt dir das?
Eine Reflexion am Jahresanfang, die dir die richtige Ausrichtung für 2019 gibt.

Was investierst du für unbezahlbare Einsichten? 
70,--

Was bringst du mit?
Yoga-Kleidung, Papier und Stift, ein frankiertes Kuvert.

 

Wann und wo treffen wir uns?

Sonntag, 20. Jänner 2019
15.00 bis max. 19.00 Uhr
Messendorfberg 65, 8042

Bitte melde dich entweder per Mail oder Telefon bei mir an. 

0676 / 513 4477

margit@rauschcoaching.at

Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Start in das neue Jahr!

 

 

 

Seminar für Aufstellungs- und Bewusstseinsarbeit

No more drama - ich gestalte!

Dieses Seminar legt seinen Schwerpunkt auf Aufstellungs- und Bewusstseinsarbeit.
Es richtet sich an alle Menschen, die bereit sind selbstbestimmt zu leben und zu erkennen, dass jeder die freie Wahl hat sich für ein besseres Leben in seinem Sinn zu entscheiden.

Unsere Gedanken sind Ursachen und unsere Erfahrungen sind Wirkung. Sobald wir erkennen, dass unsere Gedanken unsere Welt formen, können wir unsere Erfahrungen bewusst steuern. Wusstest du, dass jeder Gedanke ein Gefühl nach sich zieht? Kennst du deine Gedanken, kannst du sie steuern?

Gibt es Situationen in Deinem Leben, die du gerne verändern möchtest?
Wichtig ist einmal eine neue Perspektive einzunehmen und bewusst zu zuschauen was dein Inneres nach außen trägt. Genau das geschieht bei der Aufstellungsarbeit.
Ein bewusstes Hinschauen und Erkennen lässt dich anders denken und  fühlen. Damit ist der erste Schritt für ein Leben das deinen Vorstellungen gerechter wird, getan.

Dieses Seminar unterstützt dich genau darin und hilft dir deinem Wunschleben einen oder mehrere Schritte näher zu kommen.

Wann?                        Freitag, 15. September 2017 von 16.00 – 20.00 Uhr
                                    Samstag, 16. September 2017 von 10.00 – ca. 19.00 Uhr
Wo?                            Messendorfberg 65, 8042 Graz
Beitrag:                       130,--

Anmeldung:                margit@rauschcoaching.at oder Michaela.cancola@gmx.at

Mit der Einzahlung des Seminarbeitrages bis spätestens 31. August 2017 ist deine Teilnahme verbindlich und dein Platz gesichert.
Bei Storno bis zum 8. September 2017 werden 50% des Beitrages rückerstattet danach ist keine Rückerstattung möglich.

Name:            Cancola - Rausch
IBAN:             AT62 1700 0004 8104 5169
BIC:               BFKKAT2Kxxx                   

 

 

No  more drama – Ich gestalte...

Jahresgruppe 2017.

Willkommen ist jeder, der seine Dramen hinter sich lassen möchte, und bereit ist sich auf Neues einzulassen.
Wir werden mit viel Herz UND Verstand über körperliches Spürbewusstsein erstaunliche Ergebnisse erfahren.
Wir werden unser Bewusstsein erweitern, sodass sichalte Probleme in neue Ressourcen verwandeln können.
Das ermöglicht unser Leben aktiv zu gestalten-aus dem unbegrenzten Feld aller Möglichkeiten.
Jahresgruppe deshalb, weil es sich um einen inneren, kreativen Prozess handelt, der nicht in ein, zwei Aufstellungen „konsumiert“ werden kann.

Die Gruppe No more drama – Ich gestalte findet immer am Samstag von  

14.00 – 17.30 Uhr im Rosengarten, in Messendorfberg 65, 8042 Graz

statt und zwar an folgenden Terminen:

18. Februar 2017               16. September 2017

25. März 2017                    14. Oktober 2017

29. April 2017                    11. November 2017

20. Mai 2017                        9. Dezember 2017

24. Juni 2017

Bitte bei bunt läuten.

Wir freuen uns, dich auf dieser erstaunlichen Abenteuerreise zu dir selbst, unterstützen und begleiten zu dürfen

Margit und Michi

Bitte überweise einen selbstbestimmten Kostenbeitrag mit dem Betreff  Seminar 1/2017 auf folgendes Konto:

Cancola – Rausch

AT62 1700 0004 8104 5169

 

Danke!

 

Nicht die Glücklichen sind dankbar. 
Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.
Monatsgruppe

Dankbarkeit ist eine Wahl, die wir treffen.
Wir können wählen, dankbar zu sein, oder wir können wählen nicht dankbar zu sein.
Da Dankbarkeit eine innere Wahl ist, ist sie eine innere Haltung oder Sinnesart.
Bruder David Steindl Rast erinnert uns daran, dass „Dankbarkeit die innere Haltung ist, unserem Leben Bedeutung zu geben, indem wir  es als ein Geschenk annehmen.“
Die tägliche Übung der Dankbarkeit hält das Herz offen, ganz egal, was uns geschieht.
Der Mensch strebt stets danach, Wohlbefinden zu erlangen. Die Dankbarkeitspraxis schenkt uns Heilung und wertet unser Wesen auf.

Ich möchte mich zumindest einmal im Monat mit Ihnen gemeinsam auf die Reise machen um grenzenlose Möglichkeiten zu erkennen, unerwartete Geschenke und Einsichten zu sammeln und eine neue Beziehung zu dem Besten in uns, in anderen und im Leben selbst zu entdecken.

Wir treffen uns dazu jeden ersten Donnerstag im Monat immer zu einem bestimmten Monatsthema.

Nächster Termin: Donnerstag, 3. November 2016  um 18.30 Uhr und werden uns dem Thema „seinlassen und loslassen“  widmen.

Messendorfberg 65, 8042 Graz

Ich freue mich auf Ihr Kommen und eine schöne gemeinsame Zeit!

 

Workshop "Wege zu meiner inneren Kraftquelle"

Samstag, 18. Juni 2016
Messendorfberg 65, 8042 Graz
14.00 bis ca. 18.00 Uhr